Pierre Nierhaus

Experte für Hospitality und Veränderung

Pierre Nierhaus verbindet 25 Jahre Unternehmererfahrung mit „Weltwissen“ und professioneller Methodik für Veränderung. Sein Hintergrund ist die internationale Gastronomie und Hotellerie, in der er als Multi-Gastronom,  Trendexperte und Berater zu den Vordenkern, Impulsgebern und Weichenstellern gehört.

Als Berater begleitet Pierre Nierhaus internationale Unternehmen der Hospitality Branche und Dienstleistungsbranche, mittelständische Betriebe, Verbände, Organisationen und Start-Ups. Gemeinsam mit dem Management plant und führt er die strategische Neuausrichtung durch, entwickelt Zukunftsvisionen und Konzepte. Die Beratung kombiniert Coaching und systemisches Change Management, für die Pierre Nierhaus eine Spezialausbildung absolviert hat. Als Speaker begeistert und motiviert er seine Zuhörer durch seine Weltoffenheit und seine Fähigkeit, Zusammenhänge aufzuzeigen und neue Türen aufzustoßen – immer abgeleitet von der internationalen Hotellerie und Gastronomie als Benchmark. Als Trendexperte stellt er Innovationen und Konzepte mit Relevanz im Rahmen seiner Vorträge und seiner weltweiten Trendworkshops vor.

Pierre Nierhaus war 25 Jahre lang erfolgreicher Gastronomie-Unternehmer mit vielen Betrieben in der Individual- und Systemgastronomie. Er ist Autor mehrerer Fachbücher u.a. des neu aufgelegten Fachbuch-Bestsellers „Reich in der Gastronomie“. Die Pierre Nierhaus Consulting mit Sitz in Dreiech bei Frankfurt ist Veranstalter von Trendworkshops für Individualteilnehmer und Gruppen und wurde mit dem internationalen Beraterpreis „Excellence in Management Advisory Services” der International Society of Foodservice Consultants“ ausgezeichnet.

BIO

Tätigkeiten

  • Experte für Trend und Innovation
  • Berater und Coach (Change Management)
  • Konzeptentwickler
  • Keynote Speaker

 

Bio

  • Geboren, aufgewachsen und Abitur in Düsseldorf.
  • Management Trainee Programm im Savoy Hotel Düsseldorf (Günneweg-Gruppe).
  • Wechsel in die Kinobranche. Leitung der Düsseldorfer und Duisburger Kinos der Willi Goldermann-Gruppe inkl. PR Verantwortung.
  • United Artists Filmverleih (Frankfurt), später UIP (Paramount, Universal, MGM) als Assistent des Deutschland Presse- und Marketingchefs.
  • 1982 Gründung des Consultingbüros, Bereiche Marketing und Kommunikation, später Unternehmens- und Konzeptberatung für die Gastronomie.
  • Parallel Eröffnung erster eigener Gastronomiebetriebe, zuerst das Cafe Au Lait, ein Jahr später gefolgt vom Frankfurter Bierhaus. In den Folgejahren Eröffnung 13 weiterer Betriebe. Konzept und Geschäftsführung mit Personalverantwortung für 400 Mitarbeiter.
  • 2003 Verkauf der Mehrzahl der Gastronomieobjekte. Spezialisierung des Consultingbüros auf Trends, Innovationen, Konzeptentwicklung und Veränderung. Regelmäßiges Scannen von 20 Key Trend Cities und Angebot von Innovationsreisen weltweit. 2009 Award für ‚Excellence in Management Advisory Services’ des  Internationalen Verbandes der Foodservice Berater FCSI
  • Internationaler Vortragsredner zu den Themen Unternehmensführung, Leadership, Konzepte sowie Innovation und Trendwissen.

 

Consulting  und Coaching

Das Consultingbüro betreut jährlich 10–12 Projekte, davon 4–5 Neukonzepte. Parallel viele Betreuungen langfristig als strategisches Dauercoaching. Erweiterung des Kundenportfolios aufgrund der gastronomischen Kompetenz durch Hotellerie, Convenience Industrie sowie Projektentwickler und Investoren. Beratung vieler Bäckereigruppen im deutschsprachigen Raum zum Thema gastronomische Kompetenz u. a. Mitentwicklung der Kamp‘s Backstube.

Sprachen

  • Vortragssprachen: Deutsch, Englisch
  • Smalltalksprachen: Französisch, Russisch

 

Fortbildung

  • Systemisches Prozessmanagement und Coaching  (1999- 2000, ComTeam)
  • Multi-Unit Restaurant Management (University of Central Florida)
  • Leadership (University of Central Florida)
  • NLP Practitioner
  • Change Management (2010-2011, ComTeam)
  • Fortlaufend Fachseminare in Europa und USA

 

Bücher

  • „Reich in der Gastronomie – Strategien für die Zukunft“, 3. Auflage, Matthaes Verlag, Stuttgart,
    ausgezeichnet mit der Silbermedaille der Gastronomischen Akademie Deutschlands
  • „Kompendium der Hotelimmobilie“, Co-Autor für F&B, erschienen 2011 in der Immobilien Zeitung Edition „Frühstück – Chancen für die Bäckerei“, Co-Autor für Gastronomie, Konzepte und Positionierung, Neuerscheinung 2012 im Matthaes Verlag, Stuttgart

 

Gastdozent

  • Hessische Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Frankfurt;
  • Hospitality Management School von Leaders Club + FBMA-Stiftung
  • IRE |BS Immobilienakademie GmbH
  • Internationale Fachhochschule, Bad Honnef-Bonn, Studiengang Hospitality Real Estate

 

Verbände

  • Leaders Club Deutschland (Gründungsmitglied)
  • DEHOGA (Vorstandsmitglied DEHOGA Frankfurt/Main)
  • Foodservice Consultants Society International (FSCI; Professional Member)
  • Food + Beverage Management Association (FBMA; Professional Member)
  • ICA (Institut of Culinary Art)